Erstes Spiel in gegnerischer Halle

Nachdem am letzten Samstag in eigener Halle nur ein Punkt gegen den HC Weiden gewonnen werden konnte, soll im ersten Auswärtsspiel der Saison auch der erste Sieg eingefahren werden. Die Hornets reisen für das Spiel am kommenden Sonntag zum MTV auf die Schäl Sick, in dem man auf die ehemalige Hornisse Ben Schmitz trifft. Anpfiff ist dort um 15.15 Uhr. Nachdem man im letzten Jahr beide Spiele für sich entscheiden konnte, gehen die Hornets nach einer erfolgreichen Trainingswoche mit vollem Kader motiviert in das Spiel. Dennoch hat unser kommender Gegner am letzten Wochenende gegen die Fortuna aus Köln gewinnen können und will diesen Schwung auch in die nächste Begegnung mitnehmen. Wir freuen uns natürlich – wie immer – über lautstarke Unterstützung!

Go Hornets!